veranstaltungen / saisonstart 2014
 
Saisonstart 2014

Am 17. Mai starteten wir offiziell in die Oldie-Saison 2014 mit einer Ausfahrt im Raum Mittelkärnten und dem Ziel Rothenthurn, wo die dort ansässigen Oldtimerfreunde das traditionelle Oldtimerfest
am Samstag und Sonntag abhielten.

Um 13.00 Uhr starteten wir mit 7 Fahrzeugen in Döbriach. Die Fahrt führte uns über das Gegendtal, Inner- und Außerteuchen nach Feldkirchen. Von dort ging es über den Ossiacher Tauern über Glanhofen und Köstenberg nach Velden. Die in der Straßenkarte eingezeichnete Landesstraße entpuppte sich teilweise als löchrige Schotterstraße - für unsere Puchs aber kein Problem. Bei einem kurzen Boxenstopp hat uns der Besitzer des Gasthauses gleich seinen Oldie in der Scheune gezeigt - einen Fiat 600 jedoch reparaturbedürftig.

Von Velden aus ging es auf Nebenstraßen nach Rothenthurn, wo das Oldtimerfest bereits im Gange war. Sowohl am Parkplatz als auch in den Räumen des Vereines konnten zahlreiche Oldtimer bewundert werden. Bei netter Musik und Grillspezialitäten ließen wir den Start ins Jahr 2014 gemütlich ausklingen.

 
   
   

 

Rothenthurn ist immer wieder einen Besuch wert - sehr gemütlich und nette Leute.