veranstaltungen / oldtimertreffen am Katschberg
 

In der Zeitung las ich von einem Oldtimertreffen am 21.7.2018 am Katschberg für alle Arten von Oldtimern
veranstaltet vom Motorsportverein Katschberg, welcher gleichzeitig das 20-jährige Jubiläum feiert.

Im Internet konnte ich keine weiteren Informationen oder Programm finden, weshalb ich auch keine gemeinsame Clubausfahrt ausschrieb.
Per E-Mail informierte ich jedoch alle Clubmitglieder, dass ich mir diese Veranstaltung einmal anschaue.
Schlussendlich fanden sich Hans, Dietmar, Fritz und Hubert am Katschberg ein.

Leider fanden aufgrund des schlechten Wetters  -  es regnete in der Früh wie aus Kübeln  -  nicht viele Oldtimer den Weg auf den Katschberg. 

Und doch gab es einige schöne Oldtimer, einige Motorräder, viele Autos und schöne Traktoren, zu besichtigen.



Wir vier 500er fuhren zwischendurch über einen Güterweg auf  die Gamskogelhütte zu Kaffee und Marillenknödel.

   
         

Rechtzeig zur Verlosung  -  es wurden am Vormittag Lose verkauft  -  kamen wir wieder zurück zur Veranstaltung. 

Und das war gut so. 

Neben einigen Preisen für unsere kleine Gruppe  konnte ich den Hauptpreis,
eine vom Motorsägenschnitzer  Erwin König geschaffene  rd.  1 m hohe und  25 kg schwere  Eule, in Empfang nehmen.

 
   

Trotz des nicht gerade einladenden Wetters  -  zumindest hat es nicht geregnet und am Nachmittag war es auch angenehm warm  - 
war es ein gemütlicher und geselliger Ausflug auf den "Katschi". 

Ein Lob auch an die Veranstalter, welche mit  Zelt, Grillerei, Tombola und vielem mehr für eine schöne Veranstaltung sorgten. 
Und die Burschen und Mädels vom Motorsport Katschberg sind allesamt eine nette und freundliche Runde.

 
    Bilder zur Veranstaltung  
 
 

Döbriach, Juli 2018 Moll Hubert